Skip to the content

Die Berlin School of Business and Innovation freut sich, im Rahmen einer Hochschulpartnerschaft mit der Università Telematica Internazionale UNINETTUNO am Campus Berlin verschiedene von UNINETTUNO anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge anbieten zu können. UNINETTUNO wurde im Jahr 2005 gegründet und verleiht Bachelorabschlüsse, Fachabschlüsse, Forschungsdoktorate und Masterabschlüsse, die weltweite Anerkennung genießen.

Die Fernuniversität UNINETTUNO basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit traditionellen Universitäten in Europa, der arabischen Welt, den Vereinigten Staaten und Asien. Dank dieser Partnerschaften mit internationalen Hochschuleinrichtungen ist UNINETTUNO in der Lage, ein umfangreiches, vielfältiges Bildungsangebot bereitzustellen, das sich an einem aus zwanzigjähriger Forschung resultierenden psychopädagogischen Wissenschaftsmodell orientiert. Moderne Technologien und ein Lehrkörper aus renommierten Professoren von einigen der weltweit größten Universitäten ermöglichen eine einzigartige Universitätserfahrung auf der Grundlage von Qualität, Flexibilität und Innovation.

„E-xcellence”-Qualitätslabel für E-Learning

UNINETTUNO wurde vom Europäischen Verband der Fernuniversitäten (European Association of Distance Teaching Universities, EADTU) mit dem E-Learning-Qualitätslabel „E-xcellence” ausgezeichnet. Die EADTU ist Europas institutionelles Netzwerk und setzt sich für noch mehr Offenheit und Flexibilität im europäischen Hochschulwesen ein.

Akademische Anerkennung

UNINETTUNO wird vom italienischen Ministerium für Bildung, Hochschulwesen und Forschung anerkannt. Darüber hinaus handelt es sich um die einzige Fernuniversität Italiens, die von dem staatlichen Ausschuss zur Bewertung des Hochschulwesens (CNVSU) positiv beurteilt wurde.

Executive Education (EE) ist eine für Fach- und Führungskräfte und Manager bestimmte eigenständige Abteilung der London School of Business and Finance mit einem eigenen Hochschul- und Qualitätsmanagement. Sie verfügt über eine Zulassung des British Accreditation Council (BAC) und bietet von dem CPD Standards Office zertifizierte Kurse an, die dank des Wissensaustauschs zwischen den Teilnehmern ausgezeichnete Ergebnisse abwerfen. Um den Bedürfnissen der Lernenden Rechnung zu tragen und aktuelle Branchentrends zu berücksichtigen, werden die Lehrpläne jährlich aktualisiert. Die EE-Kurse finden im Zentrum von London statt.

InterActive ist eine ausgezeichnete Online-Lernplattform, die es Studierenden ermöglicht zu einer für sie passenden Zeit und an einem passenden Ort zu studieren. So überschneidet sich zeitlich nichts mit anderen Verpflichtungen. Es wird eine große Vielzahl an Kursen für Studierende aus der ganzen Welt angeboten. 

Das LCCA ist eine aus drei Fakultäten (Visual Media, Fashion und Business and Hospitality Management) bestehende Facheinrichtung. Es bietet karriereorientierte Kurse an, in denen die Studierenden praktische, branchenrelevante Erfahrung sammeln können und die Möglichkeit haben, sich das für eine erfolgreiche berufliche Zukunft erforderliche theoretische Wissen anzueignen.

Atheneum Liberal Studies (ALS) ist eine im Jahre 2007 gegründete Bildungseinrichtung, die sich Fortbildung und IT zu eigen macht, um wissenschaftliche Kenntnisse zu vermitteln. ALS bietet Open Knowledge Ressourcen, Fernunterricht und Beratung bei der Entwicklung globaler Netzwerke und Kooperationen. ALS ist global ausgerichtet und fördert Bildungsmobilität und transnationale Zusammenarbeit. Die Dienstleistungen von Atheneum sind nach ISO 90001:2000 zertifiziert. ALS ist für E-Learning bekannt und bietet eine einzigartige Methode, die auf einem Modell des Präsidenten Professor Kyriakos Kouveliotis basiert. Das Modell basiert auf den Grundsätzen von Aristoteles und Plato und kombiniert aktuelle Web 3.0-Tools. Zu den neuesten Projekten von ATS gehören Bildungsfernsehen, Apps und ein virtueller Campus.

Mit über 150 unabhängigen Hotels an 100 Standorten ist GHS in allen Ecken der Welt mit exklusiven Häusern vertreten. GHS bietet Annehmlichkeiten und Leistungen für anspruchsvolle Geschäfts- und Freizeitreisende und organisiert Veranstaltungen und Tagungen.

Die Hotelkette Leonardo Hotels betreibt mehr als 170 Hotels in Europa, dem Vereinigten Königreich und Israel und befindet sich derzeit weiter auf Expansionskurs. Als Europasparte der von David Fattal gegründeten Kette Fattal Hotels konzentriert sich Leonardo Hotels auf Häuser der 3- und 4-Sterne-Plus-Kategorie und auf Hotels vergleichbaren Standards, die allesamt individuell konzipiert wurden und einen exzellenten Service bieten.

Die Berlin School of Business and Innovation ist seit kurzem Partner des chinesischen Unternehmens Mobike, das das weltweit größte Netz an Fahrradverleihsystemen betreibt. Im Rahmen dieser Kooperation haben die Studierenden der BSBI künftig die Gelegenheit, mit Rekrutierern des Unternehmens in Kontakt zu kommen und von Gastrednern mehr über Startups und Unternehmertum zu erfahren. Darüber hinaus wird Mobike den Studentinnen und Studenten die Möglichkeit zur Sammlung von Berufserfahrung (etwa durch Praktika) bieten und auch ein potenzieller Arbeitgeber sein. Die getroffene Vereinbarung sieht vor, dass die Studierenden der BSBI die Markenfahrräder von Mobike zu ermäßigten Preisen nutzen können.

Die BSBI hat sich mit acama Kreuzberg Hotel + Hostel zusammengeschlossen, um ihren Studierenden ganzjährig Unterkünfte zu vergünstigten Preisen anbieten zu können.  

Acama Kreuzberg Hotel + Hostel befindet sich im Zentrum Berlins in der Nähe des Landwehrkanals. Über die U-Bahn-Stationen Hallesches Tor und Möckernbrücke (U7/U6/U3/U1) sind alle wichtigen Orte der Stadt gut zu erreichen.

Die BSBI freut sich, ihre neue Partnerschaft mit Uniplaces bekannt geben zu dürfen. Uniplaces ist eine schnell wachsende Online-Plattform, die Studentinnen und Studenten aus aller Welt bei der Suche nach einer sicheren Unterkunft in Europa unterstützt. Die globale Marke ermöglicht für tausende von überprüften Immobilien einen unkomplizierten und zuverlässigen Buchungsprozess, sodass die Studierenden dem Einzug in ihr künftiges Zuhause entspannt entgegen sehen können. Dank dieser noch jungen Partnerschaft kommen unsere Studentinnen und Studenten in den Genuss einer 25%igen Ermäßigung der Servicegebühr für Zimmer in Berlin.

Die Partnerschaft der BSBI mit Spotahome erleichtert unseren Studierenden die Suche nach günstigen Mietunterkünften. Spotahome ist eine führende Online-Buchungsplattform für mittel- und langfristige Vermietungen in ganz Europa. Den Studentinnen und Studenten wird die Möglichkeit geboten, die Immobilie und ihre Umgebung online in hochauflösenden virtuellen Rundgängen zu erkunden und dem mehrsprachigen Team des Unternehmens Fragen zum Buchungsprozess zu stellen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Spotahome profitieren die Interessenten von reduzierten Buchungsgebühren.

Die BSBI arbeitet mit der auf Online-Rekrutierung spezialisierten Plattform MoBerries zusammen. MoBerries hat es sich zum Ziel gesetzt, den altmodischen Rekrutierungsprozess dadurch zu revolutionieren, dass Studierende direkt an potenzielle Arbeitgeber verwiesen werden. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird die Plattform die Studentinnen und Studenten der BSBI bei der Stellensuche unterstützen und sie mit Experten zusammenführen, die ihnen Einblicke in den Prozess der Rekrutierung und Stellensuche geben können.

An einem der beliebtesten Plätze Europas gelegen, ist das H4 Hotel Berlin Alexanderplatz der perfekte Ort für einen Aufenthalt. Das 4-Sterne-Hotel wurde vor kurzem renoviert und verfügt nunmehr über ein Hallenbad und einen Ballsaal. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der BSBI bietet es unseren Studierenden die Möglichkeit, Praktika zu absolvieren, Vorträge von Gastrednern zu besuchen und an Führungen durch das Haus teilzunehmen.

In einem modernen, achtstöckigen Gebäude untergebracht, ermöglicht das H2 Hotel Berlin Alexanderplatz seinen Gästen einen komfortablen Aufenthalt. Das 2-Sterne-Hotel liegt im Herzen Berlins und beherbergt zahlreiche Unternehmen und Geschäfte, womit es ein idealer Treffpunkt für Geschäftsleute ist. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der BSBI bietet es unseren Studierenden die Gelegenheit, Praktika zu absolvieren, Vorträge von Gastrednern zu besuchen und an Führungen durch das Haus teilzunehmen.

BSBI ist stolz darauf, ihre neue Partnerschaft mit einem der führenden Immobilienunternehmen Berlins, Ad Astra Immobilien, bekannt zu geben. Ad Astra Immobilien wird mit uns zusammenarbeiten, um komplett möblierte Wohnungen ausschließlich für BSBI-Studenten zur Verfügung zu stellen. Es werden nicht nur Mietimmobilien in der ganzen Stadt angeboten, von Studiowohnungen bis hin zu Fünf-Zimmer-Wohnungen, sondern auch Hilfestellung im Bereich Krankenversicherung und Transport angeboten.

BSBI ist kürzlich eine Partnerschaft mit dem Start-Up-Unternehmen WeWork Berlin eingegangen. WeWork Berlin stellt Unternehmern und Berufstätigen, die ihre innovativen Geschäftsideen entwickeln wollen Büro- und Konferenzräume zur Verfügung. Mit diesem Ziel, Arbeitsräume auf der ganzen Welt zu gestalten und zu vermieten, eröffnete WeWork 2016 einen neuen Campus im lebendigen Berliner Stadtteil „Mitte“. Diese Kooperation wird Räume für Jobmessen, Gastvorträge, Tourneen und Workshops für die BSBI ermöglichen.

CHM International Institute hat seinen Sitz im wunderschönen Hanoi und bietet branchenspezifische Kurse und eine fachliche Ausbildung, die durch exzellenten Unterricht und hochmoderne Ausstattung gekennzeichnet ist.

Strategische Partnerschaften mit 5-Sterne Hotels internationaler Hotelketten, Resorts und Spitzenrestaurants bieten unseren Studierenden die Möglichkeit der Absolvierung hervorragender bezahlter Praktika. Die BSBI ist der Überzeugung, dass die Möglichkeit in einer realen Umgebung zu arbeiten die Studierenden befähigt ihre grundlegenden Fähigkeiten auszubauen und Erfahrungen zu machen, die ihnen eine erfolgreiche Karriere ermöglichen.

CHM hat die Vision, Marktführer im Bereich Hospitality Bildung und Training in Vietnam sowie bevorzugter Anbieter für qualifizierte Arbeitskräfte für den Bereich Hospitality zu werden.

Young Capital ist eine der größten Online-Personalvermittlungsagenturen Europas und hat Arbeitgeber mit Millionen von jungen Berufstätigen zusammengebracht. Von Teilzeitbeschäftigung und Wochenendarbeit zu Praktika – Young Capital ist die ideale Plattform für Nachwuchskräfte bei der Suche nach einem geeigneten Job. Die neue Kooperation zwischen der BSBI und diesem innovativen Unternehmen bietet unseren Studierenden exklusive Stellenangebote und Job-Coaching sowie verschiedene Gastvorträge.

FitX wurde im Jahre 2009 gegründet und ist ein Anbieter von Fitnessstudios, der zahlreiche Studios in Deutschland betreibt. Die Fitnessstudios von FitX bieten erschwingliche Mitgliedschaften, die Zugang zu Fitnesstrainern, personalisierte Trainingspläne und Fitnesskurse umfassen. Kostenlose Mineralgetränke und Parkplätze sind in der Mitgliedschaft enthalten, mit der auch in jedem FitX Studio in Deutschland trainiert werden kann. Die Fitnessstudios sind rund um die Uhr geöffnet und bestehen aus sieben Trainingsbereichen: Kursraum, Workout-Bereich, Cardio-Bereich, Zirkel, Bereich für Frauen, Cross-Fit-Bereich und separater Bereich für Gewichtstraining.

Flagris ist eine Agentur, die Personal einstellt, schult und für verschiedene Veranstaltungen rund um Berlin, darunter Hochzeiten, Geburtstage und Dinner-Partys zur Verfügung stellt. Flagris bietet unseren Studierenden die hervorragende Gelegenheit eine flexible Tätigkeit aufzunehmen, die zeitlich mit dem Studium vereinbar ist. Auch Bewerber ohne vorherige Arbeitserfahrung werden von der Agentur gerne genommen, die für Stellen im Catering, als Barkeeper, als Küchenpersonal, in der Bewirtung, im Fahren, in der Logistik und sogar für das Steuern von Drohnen schult.

Zizoo ist ein führender Anbieter im Bootsverleih und verfügt über 20.000 Boote an 500 Standorten weltweit. Zizoo bietet die Möglichkeit ein Boot sowie einen Captain und eine Crew zu mieten. Die Plattform bringt Anbieter mit interessierten Reisenden weltweit zusammen und fungiert so als „Booking.com für Boote“. Der Hauptaufgabe von Zizoo liegt darin den Bootsverleih zu revolutionieren und Bootstouren so einfach und bezahlbar wie die Buchung eines Hotelaufenthaltes zu gestalten. Zizoo wurde von Forbes in die Liste der 7 kommenden Start-ups im Bereich Reisetechnoloigie aufgenommen und in TechCrunch, einem Online-Nachrichtenportal für Technologieunternehmen, vorgestellt.

Die BSBI kooperiert mit Erasmusu, der größten Studierendengemeinschaft Europas. Als Studierender der BSBI können Sie über das sichere System von Erasmusu eine Unterkunft in Berlin finden. Darüber hinaus bietet Erasmusu Informationen über verschiedene Städte und Universitäten. Zudem können Sie von den Erfahrungsberichten von Studierenden und Reisenden profitieren und auf Stellen- und Praktikumsangebote zugreifen.

Krankenversicherung beantragen und erhalten können. Studierende müssen lediglich ein Antragsformular ausfüllen und zusammen mit einer Immatrikulationsbescheinigung an unsere DAK-Kontaktperson senden.

Aufgrund dieser Kooperation erhalten unsere Studierenden eine engagierte Kundenbetreuung von der DAK. Die für die BSBI zuständige Kontaktperson stellt sicher, dass die Kommunikation zwischen unseren Studierenden und der Krankenkasse gut läuft.

Die BSBI freut sich mitteilen zu können, dass wir eine neue Kooperation mit rent24, dem führenden Anbieter für Coworking-Spaces, eingegangen sind. Aufgrund der Kooperation erhalten Studierende, Lehrende und Gastredner vergünstigte Preise für Coworking-Spaces an verschiedenen Top-Standorten in Berlin.