Skip to the content

Häufig gestellte Fragen

Nein, die BSBI ist eine Business School, die Bachelor- und Masterstudiengänge in Kooperation mit Universitäten anbietet.

Ja, die Abschlüsse an der BSBI werden durch die Universitá Telematica Internazionale UNINETTUNO, verliehen. Die UNINETTUNO ist eine nicht-staatliche italienische Universität, die vom italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung akkreditiert ist und sich auf internationale Blended Learning- und Online-Studiengänge spezialisiert hat. Die UNINETTUNO ist berechtigt Studiengänge anzubieten, als Visumssponsor zu agieren und Lehrangebote in Deutschland anzubieten. Die UNINETTUNO ist eine anerkannte Universität in Italien und weltweit, deren verliehene Abschlüsse die Kriterien des Bolognaprozesses für Universitäten erfüllen. Bitte beachten Sie, dass jeder EU-Mitgliedsstaat seine eigenen Bestimmungen bezüglich der Anerkennung bestimmter Abschlüsse haben kann.

Unter dem Titel “master’s degree of Primo Livello”, garantiert der Studiengang keinen Direkteinstieg in eine Qualifikation des dritten Zyklus an einer Universität, wie einen DBA oder eine Promotion, da Sie hierfür zudem ein fundiertes Forschungsvorhaben und in der Regel fünf Jahre Vorbildung im ersten und zweiten Zyklus benötigen. Promotionsbewerbungen werden leistungsabhängig bewertet und jede Universität und jedes Land hat seine eigenen Zulassungskriterien. Alle uns bekannten Absolventen mit einem Masterabschluss der UNINETTUNO hatten jedoch keine Probleme eine Promotion aufzunehmen. Die UNINETTUNO bietet über die BSBI nun auch den Promotionskurs DBA für Studierende an, die nach ihrem Masterabschluss ihr Studium in Berlin fortführen möchten.

Nein, gemäß Studienvertrag muss ein Studierender, der seine Aufgaben nicht rechtzeitig einreicht oder die Aufgabe nicht erfolgreich bestanden hat, diese erneut einreichen, wofür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100€ anfällt. Die Gebühr umfasst die erneute Abgabe der Aufgabe sowie deren Benotung. Studierende, die aufgrund persönlicher Umstände, z. B. Krankheit, ihre Aufgabe erneut abgeben, müssen die Gebühr nicht entrichten.

Die Abschlüsse unseres Universitätspartners werden in ganz Europa und weltweit anerkannt und sind in der Datenbank Anabin mit dem Status H+ gekennzeichnet. Sie können auf die Webseite gehen und finden dort in der Datenbank die UNINETTUNO.

Die Webseite des DAAD ist nur für deutsche Einrichtungen, die Abschlüsse verleihen. Daher muss die BSBI auf der Webseite des DAAD nicht gelistet sein. Viele Studiengänge von internationalen Universitäten sind aus dem gleichen Grund nicht auf dieser Webseite zu finden.

Das stimmt – eine Hochschule ist eine andere Art von Einrichtung und die BSBI wird auf dieser Webseite daher nicht geführt.

Falls Sie eine Zusage für einen Bachelor- oder Masterstudiengang erhalten, müssen Sie eine Anzahlung leisten nachdem Sie den Studienplatz angenommen haben. Normalerweise erhalten Sie eine Anzahlungsrechnung innerhalb von fünf Werktagen nach Annahme des Studienplatzes. Wenn Sie die Anzahlungsrechnung erhalten, müssen Sie die Anzahlung innerhalb von 28 Werktagen leisten. Wenn wir Ihre Anzahlung erhalten haben ist Ihr Studienplatz für Sie gesichert. Falls sie Fragen zur Anzahlung haben, können Sie sich gerne bei uns melden.

Bitte nehmen sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen zum Bewerbungsformular oder den einzureichenden Unterlagen haben.

Nein.

Die Höhe der Studiengebühren ist abhängig vom gewählten Studiengang. Weitere Informationen zu den spezifischen Studiengebühren eines Studienganges finden Sie auf der Seite der Studiengänge.

Ja, Sie müssen einen Zahlungsplan beantragen.

  1. IELTS
  2. PTE
  3. TOEFL

Folgende Bewerber müssen keinen Englischtest nachweisen:

  • Englische Muttersprachler;
  • Bewerber, die ihre schulische Ausbildung in englischer Sprache (Highschool-Abschluss oder International Baccalaureate) absolviert haben;
  • Bewerber, die ihren Bachelorabschluss in englischer Sprache in einem englischsprachigen Land erworben haben.

Hierbei handelt es sich um eine neue Art des Studierens, die persönlichen Kontakt mit Online-Lernen kombiniert. Sie besuchen zusammen mit anderen Studierenden reguläre Lehrveranstaltungen vor Ort auf dem Campus der BSBI in Berlin und erledigen den Rest Ihres wöchentlichen Studienpensums selbständig mit zur Verfügung gestellten Online-Materialien. Unser Blended Learning-Modell ermöglicht es Ihnen, Ihren Studiengang mit lediglich zwei Tagen pro Woche vor Ort zu absolvieren.

Dies hängt vom gewählten Studiengang ab, aber wir empfehlen grundsätzlich mindestens 40 Stunden pro Woche als Kombination aus Unterricht vor Ort, Online-Modulen und Selbststudium.

Ja, Sie werden zu einer Abschlussfeier in Berlin eingeladen. Falls Sie nicht teilnehmen können, erhalten Sie Ihr Zeugnis per Post.

Nein. Wir sind der Überzeugung, dass Ihr Studium und Ihr Berufsleben Hand in Hand gehen. Daher bieten wir Ihnen diesen Service kostenlos an.

Wir kooperieren mit Spotahome, Erasmusu und Uniplaces, um Sie bei der Suche nach einer passenden Unterkunft für die Zeit Ihres Studiums in Berlin zu unterstützen.

Ja. Nach Abschluss Ihres Studiums können Sie eine Aufenthaltserlaubnis zur Arbeitsplatzsuche beantragen, wenn Sie Ihre Aufenthaltsgenehmigung verlängern möchten. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.berlin.de/labo/willkommen-in-berlin/dienstleistungen/service.493524.php/dienstleistung/305245/en/